IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Heimsieg gegen Bayern

22.01.2024 - Herren 2

Handball SG Süd/Blumenau News - Heimsieg gegen Bayern

Zum zweiten Spiel im Jahr 2024 trafen die Jungs von der zweiten Männermannschaft auf die Handballer des FC Bayern Münchens. Ein Spiel mit besonderen Augenmerk, fügte der Gegner in der Hinrunde der Mannschaft von Marius Bak doch den einzigen Verlustpunkt der Saison zu. Man war also gewarnt, dass dieses Spiel kein einfaches werden sollte. Durch das vergangene spielfreie Wochenende konnte sich daher zwei Wochen intensiv auf das Match vorbereitet werden.


Allerdings fanden unsere Jungs nur schwer in die Partie und konnten zwar das erste Tor des Spiels durch Fabi erzielen, fanden jedoch danach nicht weiter wirklich Lösungen im Angriff. Zudem präsentierte sich die Abwehr als zu lückenhaft, so dass folgerichtig der FC Bayern in der 8. Minute mit 2:5 aus Sicht der Blumenauer in Führung lag. Langsam kamen die Jungs um Mittelmann Daniel besser in die Partie und konnten beim 8:8 in der 19. Spielminute das Spiel unterstützt durch eine stabilere Abwehr wieder auf pari stellen, wodurch der Gast zur Auszeit gezwungen wurde. Das Momentum blieb auf Blumenauer Seite, so dass eine 3 Tore Führung zur Halbzeit zu Buche stand- auch dank eines gehaltenen 7-Meters durch einen gut aufgelegten Chrissi (Jaaawolf).


Fazit der ersten Halbzeit war schnell gefunden: Abwehr stabil =Schlüssel zum Sieg. Daher war die Marschrichtung für Halbzeit zwei klar. Aus dem geschlossenen Deckungsverbund schnell nach vorne Spielen und im stehenden Angriff konzentriert bis zur Chance weiter spielen.


Besonders Comebacker Alex hat hier wohl genau zugehört und warf zu Beginn Halbzeit zwei gleich 3 Tore in Folge für Blumenau. Einmal Daniel und zweimal Fritz schrauben das Ergebnis bis der 37. Minute weiter auf 19:12 hoch - bei nur zwei Gegentoren in Halbzeit zwei. Wer dachte, dass das Spiel damit entschieden war irrte sich. Die Gäste zeigten Moral und kamen in den nächsten 10 Minuten auf 4 Tore heran, begünstigt durch langsamer und fahrig spielende Blumenauer. Somit sah sich Marius gezwungen beim Stand von 22:18 (52. Minute) eine Auszeit zu nehmen, um seine Mannen wieder neu einzustellen. Die Worte des Trainers kamen scheinbar nur bedingt an und so machten es unsere Blumenauer Jungs unnötig spannend. Zwei Minuten vor Schluss waren es nur noch 2 Tore Vorsprung. Im Stile eines Spitzenreiters konnte der knappe Vorsprung jedoch über die Zeit gespielt werden und so endete das Spiel am Ende 27:24.


Zusammenfassend zu sagen war der Sieg sicher nicht unverdient aber unnötig spannend. Für die nächstens Spiele muss wieder eine über die ganze Spielzeit stabile Abwehr gefunden werden und das Tempo im Angriff über die ganze Zeit hoch gehalten werden. Daran werden die Jungs unter der Woche weiter arbeiten und sich auf das nächste Spiel am kommenden Sonntag auswärts bei Garching vorbereiten.


Für Blumenau spielten: Im Tor Andi und Chrissi Fritz (4), Björn (1), Alex (5), Elias, Martin, Moritz (1), Joni, Schmidti (3), Daniel (7), Chris (3), Andrews (1) und Fabi (2)


Trainer: Marius, Peter, Stefan und Simon


 

Die letzten Ergebnisse

HSG München Süd 2männliche D Jugend6:11
weibliche D JugendTSV Sauerlach16:5
SG Lions Handballweibliche C Jugend8:13
männliche C JugendTuS Traunreut7:11
TSV Mindelheimmännliche B Jugend24:13
Herren 1TSV EBE Forst United22:23
Damen 1SV Bruckmühl35:15
Herren 2TSV Milbertshofen 236:24
Damen 2TSV Allach 09 227:25

Sport nach 1 für Grundschulkinder

Spielen mit „Hand und Ball“, dass der BHV mit dem Kultusministerium an den Grundschulen zusammen mit den Sportvereinen in Bayern etabliert hat, wurde ein echtes Erfolgsmodel.

Seit über 10 Jahren arbeitet die SG Süd/Blumenau nun schon mit verschieden Grundschulen zusammen. Nach den Corona bedingten Einschränkungen bieten wir jetzt wieder mit der Grundschule am Hedernfeld und mit der Lukasgrundschule in der Haderunstr. im Rahmen von „Sport nach 1“ kostenfreies „Spielen mit Hand“ für Grundschüler und Schülerinnen an.

Sponsoren

We Play HandballErimaMINT SolutionsDer Bayernmarkt
Cafe Kustermann