IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Und was mache ich jetzt am Sonntag

29.11.2021 - Damen 1

Handball SG Süd/Blumenau News - Und was mache ich jetzt am Sonntag

Diese Frage platzte aus unserer jüngsten Spielerin Dana heraus, als während des Donnerstagstrainings die Nachricht von der Corona-bedingten Spielpause die Runde machte. Offenbar hatte sie damit einen Nerv der meisten Spielerinnen der Damen 1 der SG Süd/Blumenau getroffen, denn keine 24 Stunden später stand fest, wo man sich zur Anwurfzeit des abgesagten Spiels treffen würde. Statt über die Zwangspause zu trauern, wurde eine spontane Weihnachtsfeier anberaumt. Das Hexenhäusl war hierfür die perfekte Location, die unsere Party-Beauftragte Ändi ausgesucht hatte: Corona-konform im Freien, zwanglos, nett und sogar mit Feuertonne. Um diese versammelten sich zur verabredeten Zeit 11 Spielerinnen und Coach Icke mit Frau Suzi und frönten einigen Bechern Glühwein und diversen Portionen der genialen Rosmarin-Pommes (eine Spezialität des Hauses).


Eine ganz besondere Freunde war es, unser Knieverletzte Kathi und unsere Berlin-Auswanderin Tanja im Kreise der Mannschaft wiederzusehen Beide wollen sich offenbar die Glühweinrunde nicht entgehen lassen. Und mit zwei weinenden Augen mussten wir Sarah das letzte und endgültige Mal verabschieden, die ein paar ihrer letzten Stunden in München mit uns verbracht hat, bevor sie am 1. Dezember ein neues Leben in der Schweiz beginnt. Sarah, wir werden Dich als Mensch und Mitspielerin vermissen!


Höhepunkt des lustigen Nachmittags war das Schrottwichtenl, das Ändi noch schnell auf die Beine gestellt und für das Kadda im Vorfeld das Niveau ausgegeben hatte ("… ich hab’ noch einen einzelnen Inline-Skater …"). Ganz so schlimm fielen die Wichtel-Geschenke dann glücklicherweise doch nicht aus, sodass einige der begehrten Mitbringsel im Laufe des Abends mehrfach den Besitzer wechselten. Am Ende ging jede der Anwesenden mehr oder weniger zufrieden mit irgendetwas nach Hause - aber das nächste Schrottwichteln kommt bestimmt…

Die letzten Ergebnisse

Damen 3FC Bayern München 222:27
männliche D JugendTSV Milbertshofen11:28
Damen 1FC Bayern München21:23
Herren 2SV Anzing 328:22
männliche C JugendTSV Übersee16:8
männliche B JugendDietmannsried/Altusried11:23
weibliche D JugendTSV Ismaning 27:6
TSV TruderingHerren 129:29
SV AnzingDamen 230:22

Sport nach 1 für Grundschulkinder

Endlich können wir wenigsten in einer Schule wieder „Sport nach 1“ anbieten.

Spielen mit „Hand und Ball“, das der BHV mit dem Kultusministerium an den Grundschulen zusammen mit den Sportvereinen in Bayern etabliert hat wurde ein echtes Erfolgsmodel.
Seit über 10 Jahren arbeitet die SG Süd/Blumenau nun schon mit verschieden Grundschulen zusammen. Nach den Corona bedingten Einschränkungen in Schuljahr 20/21 konnten wir jetzt im Schuljahr 21/22 wenigstens wieder eine SAG aufleben lassen.

Seid Anfang Oktober dürfen die 2.Klässler der Grundschule am Hedernfeld jetzt wieder kostenlos jeden dienstags von 16:00 – 17:00 Uhr unter dem Motto „Spielen mit Hand und Ball“ teilnehmen.
Barbara und Steffi waren begeistert wieviel Kinder schon beim ersten Training wieder dabei waren.
Anmeldungen für diese Stunde sind nur über die Klassenlehrerinnen möglich.

Im Rahmen des BHV-Grundschulaktionstag vom 08.11. bis 19.11.2021 werden wir zudem noch an einigen Schulen wieder Handball-Schnupperstunden im Sportunterricht anbieten.

Sponsoren

We Play HandballErimaBodystreetLotto Peter Ehrl
Der Freistaat.deWirtshaus ValleyPhysiotherapie am Sendlinger Tor